Hardangervidda

"see the world with your own eyes"

25.12.2008 - Kurz vor Weihnachten...

SDC11376.jpg

In Cuenca blieb ich doch glatt eine komplette Woche.

30.11.2008 - Der lange Weg nach Vilcabamba

SDC11102.jpg

Irgendwie kam man von Orten wie Jaen immer wieder schwer los.

13.11.2008 - Nun doch noch durch die Berge

SDC10957.jpg

In Trujillo blieb ich nur 3 Tage. Andere blieben manchmal etwas länger.

24.10.2008 - Entlang der Küste

SDC10620.jpg

Weiter mit dem Bus und Pause in Lima.

20.09.2008 - Die Ruinen der Inka

SDC10543.jpg

Von Puno aus ging es in 4 Tagen nach Cusco.

06.09.2008 - Auf hohen Bergen und Seen

SDC10352.jpg

La Paz ist schon irgendwie eine verrückte Stadt.

17.08.2008 - Nationalpark Torotoro

SDC10084.jpg

Die Variante "organisierte Tour" mag ich zwar nicht so ganz, aber in diesem Fall war es sinnvoll.

14.08.2008 - Weiter durch die Berge

SDC10263.jpg

Die ersten 50km aus Sucre raus waren noch Asphaltstrasse.

03.08.2008 - Backpacker II

P1010173.jpg

Ich hatte mich mal wieder dazu entschlossen einen Ausflug nur mit dem Rucksack zu machen.

15.07.2008 - Salzsee, Bergbau und andere Berge

P1000776.jpg

Von Tupiza ging es mit dem Zug nach Uyuni.

30.06.2008 - Die Luft wird dünner

P1000652.jpg

Nach den 1300km von Mendoza war der Stopp in Salta dringend nötig.

18.06.2008 - Der lange Weg nach Salta

P1000505.jpg

In Mendoza angekommen traf ich Martin und Michael wieder.

30.05.2008 - Der 1. 3000er

P1000356.jpg

Ankunft in Santiago de Chile morgens um 8 Uhr und es regnete immer noch.

22.05.2008 - Pause im Regen

P1000183.jpg

Was macht man in Pucon wenn es regnet? Man sucht sich ein Hostel.

12.05.2008 - Stadt, See und Vulkan Villarrica

P1000104.jpg

Der Vulkan Villarrica ist einer der aktivsten Vulkane in Chile und reizt jährlich viele da rauf zu klettern.

05.05.2008 - Wieder Rad fahren

P1000102.jpg

Der Herbst hat schon mehr als nur einen Fuss in der Tür.

27.04.2008 - Das Ende der Carretera Austral

P1000012.jpg

Da war ich nun also wieder zurück in Cochrane.

06.03.2008 - Eine ungeplant lange Pause in Cochrane

IMGP1370.jpg
Chile, Veröffentlicht am 6. März 2008 von Daniel

Der Tag war schön, die Strasse gut. Zumindest bis Tageskilometer 37.

02.03.2008 - Pause auf dem Campo

IMGP1300.jpg

Am nächsten Tag waren nur noch 30km zu fahren.

25.02.2008 - Die ersten Kilometer

IMGP1265.jpg

In Villa O'Higgins hält man sich nicht wirklich lange auf.

21.02.2008 - Nach Villa O'Higgins

IMGP1241.jpg

Vom "Lago del Desierto" bis zur chilenischen Grenze gab es nur einen 7km langen Wanderweg und der ging bergauf.

17.02.2008 - Fitz Roy

IMGP1235.jpg

Juhu, nach El Chalten sind es nur 220km. Denkste Juhu. Caroline und Maurits hatten mich schon vorgewarnt.

10.02.2008 - Glaciar Perito Moreno

IMGP1172.jpg

Eigentlich kann man die Strecke vom "Torres del Paine" nach El Calafate in 3 Tagen schaffen. So ich in meinem Übermut.

02.02.2008 - Torres del Paine

IMGP1123.jpg

Puerto Natales ist der Ausgangspunkt für den "Torres del Paine" Nationalpark. Da kommt man nicht dran vorbei.

26.01.2008 - Nun wirklich im Süden

IMGP1063.jpg

3 Tage auf dieser Insel sind definitiv zu wenig, Punkt! Das wurde mir schon kurz nach der Ankunft klar.

22.01.2008 - Unter Segeln

IMGP0973.jpg

Eigentlich hatte ich ja eine Reservierung für die Überfahrt nach Puerto Williams, aber es kam anders.

16.01.2008 - Tierra del Fuego

IMGP0868.jpg

In Ushuaia angekommen schlugen wir 3 unsere Zelte auf dem Zeltplatz "La Pista del Andino" auf.

08.01.2008 - Ganz im Süden

IMGP0855.jpg

Was'ne Piste und dazu Rückenwind!
Schon die ersten 4km Kilometer von der Fähre bis nach Povenir liesen erahnen, wie es wohl vorangehen würde.